Freibad Kempten - Kinderplantschbecken
Freibad Kempten - Becken

Freibad Kempten

Ort: Kempten im Allgäu
Bauherr: Stadt Kempten

Planung / Bau: 2001-2002
Gesamtwasserfläche: 1770 m²

alle Projekte bis 2011:
bmt architekten bda | Prof. Raimund Blödt, Gerhard P. Maier, Jörn Thamm


Das Freibad in schöner parkartiger Lage am Göhlenbach war bezüglich der Aluminiumbecken und in seinem wassertechnischen Bestand sanierungsreif. Dies wurde als Chance erkannt, das Bad konzeptionell an zeitgemässe Nutzerwünsche anzupassen und durch attraktive Angebote wie Breitrutsche, Aktions-Kombibecken mit Strömungsbecken, Sprudelliegen etc. zum attraktiven Familienbad zu ergänzen.

Das bestehende Technikgebäude konnte erhalten werden und bot ohne Umbaumaßnahmen genügend Raum für die Aufnahme der neuen Wassertechnik. Die aus Wirtschaftlichkeitsgründen notwendige Anhebung des Wasserspiegels konnte durch eine geschickte, naturnahe Anpassung des parkartigen Geländes im Bereich der Durchschreitemulden ganz selbstverständlich integriert werden. So entstand ein absolutes Low-Budget-Konzept unter Verwendung des Großteils der bestehenden Beckenformen.


◄ zurück